BusinessWare

BusinessWare ® ist Vitria’s bewährte integrative Geschäftsprozess Management  Plattform oder BPMS mit Geschäftsprozessen und Business-to-Business Integration (B2Bi). BusinessWare kombiniert die Funktionalität eines Enterprise Service Bus mit der Fähigkeit Geschäftsprozesse und Ereignis gesteuerte Integration mit einer einheitlichen Modellierungs- und Laufzeit-Umgebung zu steuern. BusinessWare liefert branchen-spezifische Geschäftsprozess Anwendungen durch Bereitstellung bewährter Lösungen, die die jeweiligen Kunden Bedürfnisse befriedigen.

BW stack4

Vitria’s BusinessWare Plattform ist die Integrationsplattform für komplexe Geschäftsprozesse wie Auftragsabwicklung, Warenwirtschafts-Interaktionen, Versicherungsantrags Verarbeitung und finanzielle Transaktionen von Dienstleistern aus der Finanzbranche. Darüber hinaus ist Vitria’s BusinessWare Plattform die spezialisierte Prozess Anwendung von Unternehmen in der Telekommunikationsbranche, von Energieversorgern und im Gesundheitswesen.

BusinessWare ist die branchenweit erste spezialisierte Plattform für Integration von Geschäftsprozessen und wurde von Hunderten von Kunden auf der ganzen Welt für diesen Zweck ausgewählt. Durch die Kombination der Fähigkeit zur Integration von Anwendungen mit Business Process Management (BPM) und Business to Business (B2B) Integration bietet BusinessWare eine einheitliche Lösung für Modellierung, Implementierung, Überwachung und Management der Prozesse von Anfang bis Ende über viele Systeme und Organisationseinheiten hinweg.

Dieser Ansatz verringert die Kosten, reduziert Deployment Zeiten und minimiert die Wartung der Geschäftsprozess Integrations Projekte. Indem komplexe Integrations Projekte hierarchisch in konfigurierbaren Komponenten mit verschiedenen Abstraktionsebenen modelliert und implementiert werden, erleichtert BusinessWare die Wiederverwendung von Komponenten, vereinfacht das Testen und reduziert die Schwierigkeit bei Dokumentation und Verwaltung von Integrationsprojekten.

Vorteile

  • Applikations Konnektivität und Integration – Abrufen, Nutzen und Zugriff auf wichtige Daten in/aus unterschiedlichen Systemen verschiedener beteiligter Unternehmenseinheiten
  • Business Vocabulary Management – Validierung und Transformation von Daten zwischen Systemen mit unterschiedlichen Datenformaten und Standards
  • SWIFT 2011 Standard Unterstützung, welche Finanzdienstleistern erlaubt, Nachrichten und Transaktionen über das weltweite SWIFT Netzwerk mit internationalen Geschäftspartnern auszutauschen
  • Electronic Data Interchange (EDI) und Business-to-Business Integration (B2Bi) – Informationsaustausch mit Kunden, Lieferanten und anderen Geschäftspartnern
  • Prozessautomatisierung und Human Workflow – Orchestrierung der Wechselwirkungen zwischen den betieligten Systemen und Einbeziehung manueller Prozessschritte
  • Industriestandard Unterstützung – Interaktion mit anderen IT-Ressourcen mit Hilfe von XML, SOAP, WSDL, UDDI, EJB, JMS, JMX, JAX, AS2, ebXML, etc.
  • Web Services Security Support – Nachrichten Authentifizierung, Schutz der Qualität, Integrität, Vertraulichkeit und Nachweisbarkeit von Benutzerdaten, XML Signaturen und Verschlüsselung
  • Service Aktivierung und Wiederverwendung – Verwenden Sie externe Dienste mit verfügbarer Geschäftslogik als Service und stellen Sie die Prozesslogik der BusinessWare Anwendung anderen Applikationen zur Verwendung zur Verfügung

Möchten Sie Ihren ROI mit BusinessWare maximieren ?

Download Whitepaper

Vorteile

  • Applikations Konnektivität und Integration – Abrufen, Nutzen und Zugriff auf wichtige Daten in/aus unterschiedlichen Systemen verschiedener beteiligter Unternehmenseinheiten
  • Business Vocabulary Management – Validierung und Transformation von Daten zwischen Systemen mit unterschiedlichen Datenformaten und Standards
  • Electronic Data Interchange (EDI) und Business-to-Business Integration (B2Bi) – Informationsaustausch mit Kunden, Lieferanten und anderen Geschäftspartnern
  • Prozessautomatisierung und Human Workflow – Orchestrierung der Wechselwirkungen zwischen den betieligten Systemen und Einbeziehung manueller Prozessschritte
  • Industriestandard Unterstützung – Interaktion mit anderen IT-Ressourcen mit Hilfe von XML, SOAP, WSDL, UDDI, EJB, JMS, JMX, JAX, AS2, ebXML, etc.
  • Web Services Security Support – Nachrichten Authentifizierung, Schutz der Qualität, Integrität, Vertraulichkeit und Nachweisbarkeit von Benutzerdaten, XML Signaturen und Verschlüsselung
  • Service Aktivierung und Wiederverwendung – Verwenden Sie externe Dienste mit verfügbarer Geschäftslogik als Dienst und stellen Sie die Prozesslogik der BusinessWare Anwendung zur Verwendung durch andere IT-Applikationen zur Verfügung