Vitria wirft besorgten Progress Software Kunden Rettungsleine zu

Sunnyvale, CA – May 1, 2012: Vitria Technology hat heute bekannt gegeben Progress Software Kunden zu helfen, die von der kürzlichen Entscheidung des Unternehmens sich von einer signifikanten Anzahl an Lösungen des Progress Portfolios zu trennen betroffen sind. Progress Software hat die Absicht verkündet, zehn Produktlinien zu veräussern : Actional, Artix, DataXtend, FuseSource, ObjectStore, Orbacus, Orbix, Savvion, Shadow und Sonic. Zwei dieser Produktlinien – Actional und Savvion – sind wichtige Bestandteile von Progress Operational Responsiveness (OR), der Progress Responsive Process Management (RPM) Suite vergleichbar zu Vitria Operational Intelligence (OI).

Vitria Operational Intelligence ist mit seiner heterogenen integrierten Plattform Suite schneller zu implementieren und bietet eine größere Menge an Echtzeit-Intelligence-Funktionen im Vergleich mit Progress RPM. Operational Intelligence bietet Echtzeit-Einblick in Big Data, Ereignisse und Prozesse, um fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen und passende Aktionen voranzutreiben. Mit Operational Intelligence erreichen Unternehmen und Organisationen eine bis dato unerreichbare Leistungsstärke und enormen Wirkungsgrad. Operational Intelligence addressiert eine Vielzahl von Anwendungsfällen im Bereich von Service-Assurance über Smart-Grid-Analysen zu Geschäftsprozess-Einsicht und Prozess-Sicherheit.

Vitria liefert Progress Software Kunden den Rettungsanker, der ihre bestehenden Investitionen verlängern hilft und zugleich mit Vitria’s überlegener Operational Intelligence Architektur aufwertet und  weiterentwickelt. Vitria’s Operational Intelligence Plattform kann ohne Unterbrechung der vorhandenen laufenden Enterprise Applikationen eingerichtet, konfiguriert und in Betrieb genommen werden. Progress Software Kunden, die gewillt sind von Progress OR und RPM zu Vitria Operational Intelligence zu wechseln, erhalten ihre erste OI App kostenfrei von Vitria.

Um von diesem Angebot zu profitieren, schreiben Sie sich unter http://blog.vitria.com/de-grab-a-lifeline ein.

Über Vitria
Vitria Technology ist Technologieführer von Integrations Software mit Komplexer Ereignisverarbeitung zur automatischen Steuerung regelbasierter Geschäftsprozesse. In einer Laufzeitumgebung mit parallelen Nachrichtenströmen liefert Vitria’s Operational Intelligence Einblick in End-To-End Geschäftsvorfälle und ermöglicht Ausnahmenerkennung bevor solche entstehen. Reiche Web 2.0 kollaborative Internet Dashboards werten in Echtzeit Leistungskennzahlen der Prozesse im Fokus aus und stossen automatisiert Fehlerbehandlung und Human Workflow an. Vitria Technology bietet die branchenweit führende Operational Intelligence Lösung an, welche es Kunden und Partnern erlaubt innovative Anwendungen mit Operativer Intelligenz zu entwickeln. Geschäftstätigkeiten werden im richtigen Kontext analysiert und in Echtzeit die richtigen Entscheidungen gefällt. Die Ergebnisse sind schnellere, bessere Entscheidungen. Mit seinem reichen Erbe als Technologie Pionier bieten Vitria’s preisgekrönte Prozess-Integrationslösungen das Rückgrat für „Mission-Critical“ Geschäftsprozesse vieler Global-2000 Unternehmen. Vitria hat Kunden und Niederlassungen in Nord- und Süd-Amerika, Europa, Asien und Australien.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>