Common Operating Picture

Organisationen und Einrichtungen sind mit Aggregation und Analyse vieler unterschiedlicher Informationsquellen beauftragt und sollen kritische Informationen erkennen, aufmerksam werden und andere Agenturen warnen. Manchmal muss auch die breite Öffentlichkeit vor drohenden Ereignissen in der gegebenen Zeit in Kenntnis gesetzt werden und Maßnahmen zur Bewältigung der Herausforderungen ergriffen werden. Operational Intelligence ermöglicht die behördenübergreifende Koordinierung mit größerer Transparenz und erleichtert Einblick in die Ereignisse, sobald diese auftreten, in Echtzeit. Operational Intelligence stärkt die überwachenden Agenturen durch Zugriff auf historische Daten und hilft bei Ermittlung von Mustern und Trends bei Aufbereitung der Informationen, wenn diese anfallen und die Situation es verlangt.

Vitria Operational Intelligence stellt Entscheidungsträger rollen-basierten “Live” Dashboards, die die analytischen Ergebnisse in Echtzeit mit den Schlüsselindikatoren wiedergeben in einem einzigen einheitlichen Common Operating Picture. Darüber hinaus geben Vitria’s dynamische Live-Dashboards den Handlungsbevollmächtigten mittels Eintauchmöglichkeit die Option, den Fokus auf Risiken und Abhängigkeiten zu richten zur Identifizierung von Zusammenhängen, die sonst bei übergeordnetem Betrachtungswinkel der Lage nicht deutlich würden.

Möchten auch Sie Ihren ROI mit Operational Intelligence maximieren ?

Download Whitepaper